Statistik

159.257Besucher gesamt
30Besucher heute
57Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
646.580Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

 

Rechtliches

Paläo-SETI Glossar switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ Alle  

Weltkongress

Das Bild anklicken, um es zu vergrössern
World Mystery Forum 2003 im Mystery Park
© Tatjana Ingold

Die AAS führt in regelmäßigen Abständen Weltkongresse durch. Diese finden mittlerweile im 3-Jahres-Rhythmus abwechselnd in Europa und in anderen Kontinenten (vorwiegend Amerika) statt. Ein Weltkongress besteht in der Regel aus 2 Tagen voller Vorträge von zum Teil weltbekannten Referenten. Viele der Referenten kommen aus der Wissenschaft, haben einen Doktortitel oder eine Professur.

Damit ist ein internationales Forum für Autoren, Forscher und interessierte Laien geschaffen worden, auf dem Befunde und Meinungen des Paläo-SETI-Wissensgebietes vorgestellt werden. Bei dieser Gelegenheit präsentiert sich die AAS auch nach außen; so wird zu derartigen Veranstaltungen oft auch Fernsehen und Presse eingeladen. In den Jahren, in denen kein Weltkongress im deutschsprachigen Raum stattfindet, organisiert die AAS ein One-Day-Meeting.