Statistik

159.441Besucher gesamt
52Besucher heute
40Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
646.911Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

 

Rechtliches

Paläo-SETI Glossar switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ Alle  

Unsolved Mysteries

Das Bild anklicken, um es zu vergrössern
Unsolved Mysteries Logo
© Unsolved Mysteries 

"Unsolved Mysteries - Die Welt des Unerklärlichen" ist eine von Klaus Dona organisierte Ausstellung, die erstmals im Sommer 2001 in Wien stattfand. Dort wurden über 250 Exponate gezeigt, die der Wissenschaft Rätsel aufgeben. Die Exponate sind Leihgaben von Museen sowie aus Privatsammlungen.

Gezeigt werden unter anderem "Fossilien, die es nicht geben dürfte", wie ein versteinerter menschlicher Finger, der in einer geologischen Schicht aus der Sauerierzeit entdeckt wurde. In weiteren Abteilung werden Figuren präsentiert, die kuriose Kreaturen darstellen sowie zahlreiche Tafeln mit noch nicht entzifferbaren Schriften. So werden einige Originalplatten aus der berühmten Sammlung von Pater Crespi aus Ecuador präsentiert. Ferner sind südamerikanische Götterfiguren im "Astronautenlook", diverse Kristallschädel und vieles mehr zu sehen.

Im Winter 2004/05 war die Ausstellung im Mystery Park in Interlaken  zu besichtigen.