Statistik

152.447Besucher gesamt
10Besucher heute
62Besucher gestern
529Besucherrekord
6Im Moment online
473Maximal online
612.539Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

 

Rechtliches

Paläo-SETI Glossar switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ Alle  

Cuzco

Das Bild anklicken, um es zu vergrössern
Steinbearbeitungen in Cuzco
© Erich von Däniken

Cuzco liegt auf knapp 3500 m Höhe in den Anden und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Peru. Die heute 250.000 Einwohner zählende Stadt wurde um 1200 von Manco Capac, dem ersten Inka, gegründet. Die einstige Hauptstadt des Inkareichs zieht heute viele Touristen an. Nur 3 km von Cuzco liegt die gewaltige Inkafestung Sacsayhuaman. In der Nähe befindet sich ebenfalls der Kenko Grande. Desweiteren gilt Cuzco als Ausgangsort für Ausflüge zur knapp 100 km entfernten Festung Ollantaytambo, wo sich sechs riesige Granit monolithen mit bis zu 50 Tonnen Gewicht befinden sowie für Reisen nach Machu Picchu.