Statistik

155.822Besucher gesamt
42Besucher heute
69Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
627.698Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
 010203 Einträge am 4. August 2017Seit 18 Tagen vorbeiUlrich Dopatka (66)  0506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

 

Rechtliches

Paläo-SETI Glossar switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ Alle  

Djed-Pfeiler

Das Bild anklicken, um es zu vergrössern
Ein Djed-Pfeiler
© Tatjana Ingold

Der Djed-Pfeiler ist ein nahezu allgegenwärtiges Symbol in Ägypten: man findet ihn als kleine Figuren in allen Museen und sieht ihn auf Wandmalereien sowie auf Reliefs hundertfach in allen Tempeln des Landes. Um so erstaunlicher, dass selbst in der Fachwelt keine Einigkeit herrscht, was damit gemeint ist. Viele Deutungen finden sich. Es sei ein Symbol für die Ewigkeit, ein Symbol für Beständigkeit, ein prähistorischer Fetisch, ein entlaubter Baum, ein Fruchtbarkeitszeichen oder eine Ährenform.

In Abydos befinden sich Wandreliefs, die mannshohe Djedpfeiler zeigen. Das Autorenteam Peter Krassa und Reinhard Habeck spekulierte in ihrem Buch "Das Licht der Pharaonen", ob es sich bei dem Djed-Pfeiler nicht um einen Isolator gehandelt haben könnte.