Statistik

162.772Besucher gesamt
35Besucher heute
66Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
661.767Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 

Rechtliches

Paläo-SETI Glossar switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ Alle  

Azteken

Das Bild anklicken, um es zu vergrössern
Azteken-Jaguarkrieger
© Wikipedia 

Dieses Indianervolk kam im 13. Jahrhundert in das Hochtal von Mexiko und entwickelte sich zu einer der wichtigsten Hochkulturen Mittelamerikas. Dort, wo sich heute Mexico City befindet, stand einst die blühende Hauptstadt Tenochtitlán , in der wahrscheinlich 100.000 Einwohner lebten. Der Kampf der Götter – von denen es in der aztekischen Religion 13 Haupt- und über 200 untergeordnete Götter gab – führte der Legende nach zur Erschaffung und Zerstörung von fünf aufeinanderfolgenden Welten.

Das Reich der Azteken endete mit der Ankunft der Spanier 1519. Der aztekische König Moctezuma II.  hatte die weißhäutigen Fremdlinge mit ihrem Anführer Cortés  für Abgesandte des Gottes Quetzalcoatl gehalten, der laut einer Prophezeiung eines fernen Tages weißhäutig und bärtig vom Meer her zurückkehren sollte. Die Spanier besiegelten schließlich das Schicksal der Azteken, nicht zuletzt durch die von ihnen eingeschleppten Krankheiten.