Statistik

155.822Besucher gesamt
42Besucher heute
69Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
627.698Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
 010203 Einträge am 4. August 2017Seit 18 Tagen vorbeiUlrich Dopatka (66)  0506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

 

Rechtliches

Literaturliste (Buchtitel) switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABDEFGHIJKLMNRSTUVWXZ Alle  

Der kosmische Code

Das Wissen der Götter enthüllt

Autor Verlag
Kopp
Ort
keine Angabe
Jahr / Auflage
2000 / keine Angabe
ISBN
3-930-21931-X

 bei amazon.de anschauen 
 

Hinweis: Die Jugend-AAS ist Amazon.de Partner. Wenn Du dieses Buch kaufen und dabei gleichzeitig den Betrieb dieser Webseite unterstützen möchtest, so benutze bitte diesen Knopf oder klicke auf das Buchcover. Danke!

Kurzrezension

In seinem jüngsten Werk befaßt sich Zecharia Sitchin mit der Schöpfung der Menschheit und beschreibt den Code, den die Baumeister von den Sternen verwendeten, um unsere Rasse zu erschaffen. Die Menschheit zwischen Fügung und Schicksal: Vor vielen Jahrtausenden leitete eine Rasse außergewöhnlicher Wesen die Evolution des Lebens auf der Erde und bestimmte damit die Existenz und Natur der Menschheit, so wie wir sie heute kennen.

Der Beweis für das Genie dieser allmächtigen und allwissenden Wesen findet sich noch heute in den mysteriösen Monolith bauten bei Stonehenge und in einer merkwürdigen, aber äußerst bedeutsamen Struktur konzentrischer Steinkreise auf den Golan-Höhen in Israel, beides Zeichen umfassender astronomischer Kenntnisse, die diesen Wesen zu eigen waren. Indem sie dem Menschen beibrachten, den Himmel zu beobachten, hinterließen sie uns den "Kosmischen Code". Sitchin greift auf sumerische Texte des Altertums zurück, die zeitlich sogar noch der Bibel vorausgehen.

Rezension © 1998-2001 Amazon .com, Inc. und Tochtergesellschaften