Statistik

152.743Besucher gesamt
45Besucher heute
54Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
614.286Seitenaufrufe
23.08.2009Zšhlerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

 

Rechtliches

Literaturliste (Buchtitel) switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABDEFGHIJKLMNRSTUVWXZ Alle  

UFO-Sekten

Die bekanntesten UFO-Kulte - Der Weltuntergang wird verschoben - Wie gefährlich sind Sekten? - Das Hale-Bopp-Inferno

Autor Verlag
Moewig
Ort
keine Angabe
Jahr / Auflage
1999 / keine Angabe
ISBN
3-811-81478-8

 bei amazon.de anschauen 
 

Hinweis: Die Jugend-AAS ist Amazon.de Partner. Wenn Du dieses Buch kaufen und dabei gleichzeitig den Betrieb dieser Webseite unterstŁtzen mŲchtest, so benutze bitte diesen Knopf oder klicke auf das Buchcover. Danke!

Der Autor √ľber sein Buch

Herr Roland M. Horn und ich (Fischinger) sind seit Jahren in der sog. "UFO -Szene" aktiv und besch√§ftigen uns mit diesem Thema. Dabei begegneten uns IMMER WIEDER hoch esoterische UFO-Gruppe mit religi√∂sen Ankl√§ngen. Diese verbreite mehr als wirre Meinungen und Thesen! Und genau gegen DIESE ist unser Buch gerichtet. Wir wollen mit "UFO-Sekten" entlich einmal die seri√∂se UFO-Forschung vor all den wirren "Sekten" trennen. Dieses Buch ist nicht nur aufgrund der darin geschildertern Weltanschuungen dieser Gruppen unterhaltsam, sondern nennt jene Gruppen und Personen, die NICHT zur UFO-Forschung zu z√§hlen sind. Doch wir prangern diese nicht an, sondern wie beginnen unserer Analyse der UFO-Esoterik bei den Anf√§ngen in den 50ger Jahren in den USA (vor allem). Der neue Band zeigt mehr als jedes andere Buch auch auf, da√ü solche Gruppen Gefahren f√ľr Leib und Leben darstellen k√∂nnten...

Rezension ¬© 1998-2001 Amazon .com, Inc. und Tochtergesellschaften