Statistik

152.743Besucher gesamt
45Besucher heute
54Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
614.286Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

 

Rechtliches

Literaturliste (Buchtitel) switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

ABDEFGHIJKLMNRSTUVWXZ Alle  

Begleiter aus dem Universum

Kosmische Eingriffe seit Jahrtausenden - Eine Dokumentation über die unglaublichsten Manipulationen und Verführungen

Autor Verlag
Bohmeier
Ort
keine Angabe
Jahr / Auflage
2004 / keine Angabe
ISBN
3-890-94316-0

 bei amazon.de anschauen 
 

Hinweis: Die Jugend-AAS ist Amazon.de Partner. Wenn Du dieses Buch kaufen und dabei gleichzeitig den Betrieb dieser Webseite unterstützen möchtest, so benutze bitte diesen Knopf oder klicke auf das Buchcover. Danke!

Kurzrezension

Die UFO -Forschung schildert seit vielen Jahren immer wieder UFO-Fälle, die von sogenannten Entführungen sprechen. Viele sehen hier leibhaftig agierende UFOnauten, Lebewesen von den Sternen, die uns Menschen und zahllose Tiere der Erde zu Versuchszwecken mißbrauchen. Auch wenn Herkunft und Absicht der fremden UFO-Wesen ungeklärt bleiben, sind die Taten der Fremden offensichtlich nicht neu. Eingriffe unbekannter Geschöpfe des Himmels oder schlicht anderer Sphären gab es schon vor Jahrtausenden, vielleicht sogar zu Beginn der Menschwerdung. Berichte darüber sind so alt wie die Geschichte der Menschheit selbst. UFOs, Mythen und Märchen sind untrennbar miteinander verbunden. Aspekte aus der UFOlogie sind unbestreiTPar schon von unseren Vorfahren niedergeschrieben und erzählt worden. Wir haben es hier mit einem Phänomen zu tun, das seit Jahrhunderten global kursiert. Dieses Buch untersucht diese Phänomene, denn sie stehen nicht im Widerspruch zur Natur - sondern lediglich im Widerspruch zu der uns bekannten Naturwissenschaft.

Rezension © 1998-2001 Amazon .com, Inc. und Tochtergesellschaften