Statistik

159.148Besucher gesamt
24Besucher heute
62Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
646.362Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

 

Rechtliches

Personenregister switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

BCDEFGHIKLNPSTVW Alle  

Johannes Fiebag

  Fiebag, Johannes
Johannes Fiebag
© Tatjana Ingold

*1956, †1999, Geologe und Schriftsteller. J. Fiebag war Begründer der "Mimikry-Hypothese", die Verhalten und Aktivitäten ausserirdischer Intelligenzen erstmals sinnvoll erklären konnte. Seit 1992 war er Chefredakteur der deutschsprachigen Zeitschriften "Ancient Skies" und "Sagenhafte Zeiten" (ab 1998), dem Publikationsorgan der Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI. Er war darüber hinaus Referent auf nahezu allen One-Day-Meetings im deutschsprachigen Raum und auf zahlreichen Weltkonferenzen der AAS.

J. Fiebag verstarb am 11. Oktober 1999 nach einer langen Krankheit. Seitdem versucht sein Bruder Peter Fiebag nun dessen Arbeiten weiterzuführen.

 

Johannes Fiebag ist auch Buchautor!

Wir haben 6 Titel in unserer Literaturdatenbank verzeichnet: